Ergebnis Fokusgruppenumfrage März 2016

Wir freuen uns über die rege Beteiligung an der Sensorikum Fokusgruppe!

Diesmal haben wir gefragt, wie Sie in hektischen Zeiten essen. 76% der Teilnehmer zählen zu den „Stressfastern“, 24% sind „Stressesser“. Die Mehrheit (76%) isst unter Zeitdruck ungesünder. Als kulinarische Geheimwaffe für hektische Zeiten wurden Süßigkeiten (Schokolade, Kuchen, Kekse) und Koffein (Cappuccino mit Kakao) genannt. Das bestätigt auch eine Studie (Luckett et al.): Personen mit hohem Stress sind mit den sensorischen Eigenschaften von kalorienärmeren Produkten weniger zufrieden. Ein übermäßiges Verlangen nach geschmacksintensiven Lebensmitteln gilt bei Stress als Versuch, sich zu belohnen. Zu Recht?

Die 24% der Fokusgruppe, die sich unter Stress gesünder ernähren, empfahlen Bananen, Getränke (Wasser, Zitrussäfte, Smoothies), Obst, Nüsse, Müsliriegel, Studentenfutter, Milchprodukte (Buttermilch, Joghurt), Brot und Lachsbrötchen.

Ein Teilnehmer hat geantwortet, dass er/sie sich gerade in hektischen Zeiten bewusst Zeit zum Essen nimmt und sich so einen Ausgleich schafft – eine Strategie, die wir Ihnen besonders ans Herz legen möchten.