Ergebnis Sensorikum Fokusgruppe Juli 2018

Diesmal haben wir gefragt, ob Sie Eis lieber im Stanitzel oder im Becher essen.

Die Antworten sind eindeutig pro Stanitzel ausgefallen. Nur 10% der TeilnehmerInnen essen Eis lieber im Becher. Sie bevorzugen die Gemütlichkeit und den langsamen Eisgenuss ohne eventuelle Patzerei.

90% der TeilnehmerInnen mögen die knusprige Eiswaffel lieber – und zwar aus mehreren Gründen: für viele ist der Geschmack ausschlaggebend und der Eisgenuss erst durch den Texturkontrast cremig und knusprig perfekt. Andere sehen das pragmatischer – man braucht zum Essen nur eine Hand und produziert auch keinen Abfall. Für die meisten der Sensorikum Fokusgruppe gehört das Stanitzel einfach dazu – wie die Butter zum Brot 🙂

Sensorikum wünscht einen genussvollen Sommer! best of taste!

Foto: RossHelen / shutterstock.com