ERDIG: Mangold-Quiche Rezept

Der Sensorikum Geschmack des Jahres 2022 ist ERDIG und deswegen teilen wir heute ein Rezept für eine Mangold-Quiche mit Ihnen! Der Geschmack dieser heimischen Gemüseart wird in der Sensoriksprache als erdig und rübenartig beschrieben. Diese Quiche ist rein pflanzlich, einfach und schnell zubereitet! Wir wünschen best of taste beim Nachkochen und Genießen!

Zutaten:

  • Fertiger Quiche-Teig aus dem Kühlregal
  • 300-400 g Mangold
  • Halbe Stange Lauch
  • Öl zum Anbraten
  • 350 g Seidentofu (funktioniert auch mit neutralem Tofu in Lake)
  • 150 g (veganer) Feta-Käse
  • 1 EL Stärke
  • 2 EL Hefeflocken
  • Salz, Pfeffer
  • ½ TL Kurkuma
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Rosmarin

 

Zubereitung:

Lauch in dünne Ringe schneiden und in etwas Öl anbraten. Anschließend den klein geschnittenen Mangold zugeben und so lange braten, bis der Mangold weich geworden ist.

Währenddessen Tofu, Stärke, Hefeflocken, Salz, Pfeffer und Kurkuma in ein Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren. Anschließend die Tofu Mischung zum vorgegarten Mangold zugeben und gut vermengen. Zum Schluss noch den gewürfelten Feta-Käse und Rosmarin zugeben und kurz verrühren. Dann die Mischung auf den, in einer Form ausgerollten, Quicheteig geben und bei 180 °C 35-45 min backen (je nach Backofen variiert die Backzeit).