Warum soll ich eine Prise Zucker in die Salatmarinade geben?

Süße macht die meisten Salate erst so richtig schmackhaft! Egal ob Honig, Zucker oder Ahornsirup – in jedes Dressing sollte etwas Süßes. Viele Salate schmecken leicht bitter – das Süße vermindert die Bitterwahrnehmung ebenso wie Salz. Die nötige Säure bringen Essig oder Zitronensaft – damit schmeckt der Salat perfekt abgerundet. Die leichte Süße kann außerdem unser Belohnungssystem anregen. Unser Tipp: statt Zucker etwas getrocknetes oder frisches Obst in den Salat geben. Wir lieben Äpfel, Rosinen und Datteln in unseren Salatschüsseln!

Foto: ©️ Andrii Zastrozhnov / shutterstock.com

Datenschutz
Sensorikum e.U., Inhaber: DDI Elisabeth Buchinger (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Sensorikum e.U., Inhaber: DDI Elisabeth Buchinger (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: