Weihnachtskeksrezepte

Waldviertler Mohnstangerl

250 g Butter
100 g Staubzucker
1 Dotter
1 Ei
etwas Zitronenschale
Zimt
1 EL echter Vanillezucker
80 g geriebene Mandeln
100 g geriebener Mohn
220 g glattes Mehl
200 g Powidl zum Füllen
Schokoglasur

Butter, Zucker, Eier, Zitronenschale, Zimt und Vanillezucker schaumig rühren. Dann die restlichen Zutaten hinzufügen. Auf ein Backblech mit Backpapier Stangerl aufspritzen und bei 180°C Umluft 8-10 Minuten backen. Je zwei Hälften mit Powidl füllen und zu einem Drittel in die Schokoglasur tunken.

 

Zimtsterne

Teig:
500 g Mandeln gemahlen
300 g Puderzucker
2 TL Zimt
2 Eiweiß
2 EL Mandellikör

Glasur:
1 Eiweiß
125 g Puderzucker

Teig:
Mandeln, Puderzucker und Zimt mischen. 2 Eiweiß und Mandellikör zugeben und verrühren.
Dann mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.
Teig portionsweise auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen.
Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Ausstecher zwischendurch immer wieder in Puderzucker tauchen.

Glasur:
1 Eiweiß sehr steif schlagen.
Puderzucker nach und nach zugeben, dabei weiterschlagen. Sterne damit bepinseln.
Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 150 Grad 10 – 15 Minuten backen.

 

Rum Monde

Teig:
150 g Butter
150 g Staubzucker
150 g geriebene Nüsse
150 g weiche Schokolade
3 Eier getrennt
1 Ei (ganz)
50 g Mehl
1 TL Backpulver

Glasur:
Staubzucker
1 EL warmes Wasser
3-4 EL Rum

Teig:
Schnee aus 3 Eiweiß schlagen. Butter mit Zucker, einem ganzen Ei und den 3 Dottern schaumig rühren. Schokolade, Nüsse und Mehl (vermengt mit 1 TL Backpulver) unterheben. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

Bei 180 Grad ca. 10 bis 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Glasur:
Staubzucker, 1 EL warmes Wasser und 3-4 EL Rum sämig rühren. Die Glasur auf die Schnittenmasse geben und wieder auskühlen lassen.

Aus dem ausgekühlten Kuchen kleine Monde ausstechen.

 

Lebkuchen

600 g Roggenmehl
400 g Roh-Rohrzucker
2 Eier + 2 Dotter
200 g geriebene Nüsse
100 g Honig
2 TL Natron oder Hirschhornsalz
½ Packung Lebkuchengewürz
1 TL Kardamom
Schale 1 Zitrone
1/8 l warme Milch

Alle Zutaten verkneten und in einem Nylonsackerl über Nacht rasten lassen (kühl).

Dann 5mm dick ausrollen, ausstechen, mit Milch-Ei-Gemisch bepinseln und bei 180°C hell backen.